Pflegebezogene Betreuungsleistungen

Service / Dienstleistungen

„Unser freundliches und kompetentes mehrsprachiges Team unterstützt Sie gerne bei allen Fragen!“

Als Service für unsere Patienten bieten wir Ihnen unterschiedliche Dienstleistungen an. Dazu gehören u.a.:

  • Bestellung und Lieferung von Medikamenten
  • Beantragung bzw. Bestellung und Lieferung von Hilfsmitteln
  • Unterstützung und Beratung bei Beantragung von Leistungen bei diversen Kostenträgern
  • Begleitungen bei Terminen mit dem medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK)
  • Vermittlung von Krankengymnastik, Fußpflege, Friseur, Hausnotruf etc.
  • Vermittlung einer Begleitungsperson zu unterschiedlichen Veranstaltungen, z.B. Konzerte oder Gottesdienste, Kaffeenachmittage
  • Vermittlung eines Menülieferdienstes Ihrer Wahl
Fragen? 06171 982303

Service/Alltagsbegleitung

„Alltagsbegleitung – unserer Service für Sie!“

Ambulante Pflege WIR begleitet Sie durch den Alltag.

Wir sind ein freundliches, aufgeschlossenes und engagiertes Team, das immer wieder für neue Herausforderungen bereit ist! Unser Ziel ist es, die älteren Menschen zu aktivieren und zu motivieren! Zu unseren Aufgaben als Alltagsbegleiter/in gehören:

  • Erledigung von Besorgungen, Einkäufen
  • Begleitung bei Arztbesuchen und Spaziergängen
  • Unterstützung des Fachpersonals bei der Mobilisierung von Patienten
  • Botengänge zu Krankenkassen, Ärzten, Behörden etc.
Fragen? 06171 982303

Beratung

"In § 37,3 Sozialgesetzbuch XI (SGB) ist vonseiten des Gesetzgebers ein Ergebnis von Beratung festgelegt.“

Beratung soll in diesem Fall die Qualität der häuslichen Pflege sichern und der regelmäßigen Hilfestellung und praktischen pflegefachlichen Unterstützung der häuslich Pflegenden dienen. Das beinhaltet eine umfassende Einschätzung der Pflegesituation und eben bei Bedarf Unterstützung zur Verbesserung derselben.

Das Besondere an dieser Form der Beratung ist, dass der Beratende den Pflegebedürftigen aufsucht, die Beratung also lebensnah in der Situation stattfindet und nicht in einem neutralen Büro eines Pflegedienstes oder einer Beratungsstelle.

Pflegende, die Beratungsbesuche vornehmen, nennen daher als wichtigste Voraussetzung für einen erfolgreichen Beratungsbesuch Kriterien wie „Zugang finden“ oder „Vertrauen schaffen“. Diese Aspekte benötigen jedoch das Fingerspitzengefühl des jeweiligen Beraters. Bei SAMs führen diese Beratungsgespräche zwei Pflegefachkräfte mit entsprechender Weiterbildung durch: Frau Christiana Schiefer und Herr René Schmitt-Schwander. Beide vereinbaren individuell einen Termin mit Ihnen.

Fragen? 06171 982303